Bauch-Beine-Po

Unzufrieden mit Ihrer Figur?

Sind Ihnen die überflüssigen Pfunde leid?
Wollen Sie einen straffen Bauch und einen knackigen Po?
Warum dann noch Zeit verschwenden?Wer würde denn nicht einen schönen, knackigen und straffen Hintern wollen?
Sind Ihnen die befürchteten Worte wie Cellulite (auch Zellulite oder Orangenhaut genannt) oder Winterspeck auch unangenehm?
Trauen Sie sich manchmal nicht etwas bauchfreies anzuziehen oder versuchen Sie sich beim Schulsport oder anderen sportlichen Aktivitäten so schnell wie möglich umzuziehen und ziehen dabei ihren Bauch ein, damit die Anderen ihren untrainierten Bauch nicht sehen?

Das muss nicht sein!  

Sie sind nicht allein!

Wenn nebenstehend Fragen zu ihnen passen, dann sind Sie nicht allein. Viele haben so ihre Problemzonen. Doch so kurz vor den Sommerferien ist allemal Zeit mit dem Training anzufangen. Und wenn Sie denken, Sie hätten nicht genug Geld für ein Fitnessstudio oder auch zu wenig Zeit für etwas Sport, dann lesen Sie sich doch einfach die unten stehenden Übungen durch, die wie für Sie zusammengestellt haben.

Sie sind nicht zeitaufwendig, können leicht in den Alltag eingebaut werden, kosten nichts und sind leicht in der Durchführung. Mit bestimmten und richtigen Übungen, die speziell auf diese Problembereiche abgestimmt sind können sichtbare Erfolge erzielt werden.

Wir helfen!

Bauch, Beine und Po - diese Körperpartien empfinden Frauen am häufigsten als ihre Problemzonen. Aber auch Männerbodys profitieren von einem gezielten Training.

Die zwölf Übungen trainieren Bauch, Beine und Po besonders effektiv und lassen keine Muskelgruppe aus. Ganz nebenbei stärken einige von ihnen auch noch den Rücken. Fortgeschrittene können die Übungen durch kleine Abwandlungen noch verschärfen.

Besuchen Sie unseren Bauch-Beine-Po-Kurs!

In unserem aktuellen Kursplan erfahren Sie mehr..