Aqua-Fitness

Allgemeines

Wassergymnastik und Aqua-Fitness können sowohl im tiefen als auch im hüfthohen Wasser durchgeführt werden. Gymnastik im Wasser hat den Vorteil, dass sich das Körpergewicht der Übenden verringert, was zu einer Entlastung der Muskeln und Gelenke sowie der Wirbelsäule und der Bandscheiben führt. Die Verletzungsgefahr bei diesen Übungen ist sehr gering. Die Intensität der Bewegungen im Wasser ist aufgrund des großen Wasserwiderstandes hoch.

Aqua-Fitness ist eine gesteigerte Form der Wassergymnastik. Durch den Einsatz von Handgeräten und eine höhere Geschwindigkeit bei der Übungsdurchführung wird die Herz-Kreislauf-Leistung verstärkt, denn eine Verdoppelung der Geschwindigkeit führt zum Beispiel zu einer Vervierfachung des Wasserwiderstands. Aqua-Fitness ist deshalb auch ein wirkungsvolles Konditionstraining.

Vorteile

Bei Aquafitness werden die positiven physikalischen Eigenschaften des Wassers genutzt. Im Wasser ergeben sich Unterschiede zum Land hinsichtlich Temperatur, Druck, Auftrieb und Widerstand.
Diese Eigenschaften haben folgende Wirkungen auf den Körper:

 

  • Gelenkentlastung und Balancetraining
  • Förderung von Muskelkraft und Ausdauer
  • Positiver Einfluss auf die Organe
  • Massagewirkung für Haut und Bindegewebe

Die Haut und das Gewebe sind bei Aquafitness permanent vom Wasser umspült und erfahren den erhöhten Druck als positiv. So können besonders Frauen mit schwachem Bindegewebe und Zellulitis von einem Training im Wasser profitieren.

Kurse

Ob allein oder in der Gruppe wie bei uns im AquaFit-Kurs - der nasse Spaß bringt enorm viel für Figur und Wohlbefinden. Der Wasserdruck und seine Wirkung auf den menschlichen Körper machen das "kühle Element" zu Ihrem idealen Trainingspartner.

Die Kurse werden geleitet von einer ausgebildeten Trainerin, Sie bewegen sich zu rhythmischer Musik. Das Aqua-Fitness System (Mix aus Aquarobic, Aquajogging und Aquastep) ist eine richtungweisende, gesundheitsorientierte Weiterentwicklung der traditionellen Wassergymnastik. Es nutzt die Freude an der Bewegung im Wasser und eröffnet eine ungeahnte Bewegungsvielfalt. Die Kurse finden im Schwimmbecken der Praxis statt. Die physikalischen Eigenschaften des Mediums Wasser garantieren die Verbesserung der persönlichen Fitness und ein komplettes Wohlgefühl. Durch die fast vollständige Gelenkschonung ist das Risiko der Überbelastungen und somit die Gefahr einer Verletzung gering.